Ie11 herunterladen

Laden Sie die neueste Version von Internet Explorer 11 Language Packs herunter. Klicken Sie auf den IE-Browser Tools und öffnen Sie das Fenster Downloads anzeigen (Strg+J), um zu überprüfen, ob es den Download-Fortschritt enthält. IE11 bietet neu gestaltete Entwicklertools[7] Unterstützung für WebGL,[8] verbesserte Skalierung für hohe DPI-Bildschirme,[9] Prerender und Prefetch. [10] Nach dem Start erhielt IE11 Unterstützung für HTTP/2. [11] [12] [13] Darüber hinaus unterstützt IE11 Vollbild- und Ausrichtungs-APIs, CSS-Grenzbildunterstützung, JavaScript-Erweiterungen, DOM-Mutationsbeobachter, Web-Kryptografie-API, Videotextspurunterstützung, verschlüsselte Medienunterstützung und einen verbesserten HTML-Editor. [14] IE11 verwendet Transport Layer Security v1.2 als Standardprotokoll für sichere Verbindungen und verstellt die RC4-Verschlüsselungssuite. [15] Was verwenden alle anderen, um in IE11 lokal zu testen? Browserstack ist keine Option. Nach der schnellen Einrichtung gelangen Sie zur MSN-Homepage. Auf dieser Seite können Sie die neuesten Schlagzeilen sehen, sehen Sie Weltnachrichten, Nachrichten speziell über Ihre Stadt und vieles mehr. Oben auf der Seite befinden sich Symbole, die Sie zu anderen Microsoft-Software und -Apps führen, z. B. dem Microsoft Store, Outlook, One Drive und der Microsoft Office Suite.

Wenn Sie etwas in die MSN-Suchleiste eingeben, werden Sie zur Bing-Suchmaschine umgeleitet. Die Benutzeroberfläche ist unglaublich einfach, mit vier Symbolen oben rechts, die Sie zu Menüs für Favoriten und Geschichte, ein Symbol für Werkzeuge, eines für Einstellungen und eines, um Sie zurück auf die Homepage zu bringen. Es gibt kein Durcheinander und Tabs sind ziemlich dünn – noch mehr als einige Konkurrenten. Das erste, was passiert, wenn Sie den Browser öffnen, ist ein Fenster, das Sie auffordert, ihn richtig einzurichten. Sie können entweder die empfohlenen Einstellungen auswählen oder sich abmelden und die Einstellungen auf ihre eigene Weise anpassen. Die Verwendung der empfohlenen Einstellungen wirkt sich hauptsächlich auf die Sicherheit und Kompatibilität Ihres Browsers aus, indem Sie Windows Defender SmartScreen aktivieren. SmartScreen ist eine Komponente, die Sie vor schädlichen Websites schützt, indem sie sie an Microsoft weiterleitet, um sie zu überprüfen. Mehr zum Thema Privatsphäre später. Während es keine anderen Versionen von Internet Explorer gab, wurde am 2. April 2014 ein Update für Windows 7 und 8.1 veröffentlicht, das den Enterprise-Modus, verbesserte Entwicklertools und verbesserte Unterstützung für WebGL und ECMAScript 5.1 hinzufügte.

[37] Wenn Auf einem Computer das Windows-Betriebssystem ausgeführt wird, ist mehr als wahrscheinlich eine Version von Internet Explorer bereits installiert. Unter Windows 10 ist die neueste Version des Browsers Internet Explorer 11. Das kleine blaue “e”, das Sie in Ihrer Taskleiste sehen werden, ist jedoch nicht Explorer, sondern Microsoft Edge, der neueste Browser von Microsoft, der erstmals 2015 veröffentlicht wurde. Edge ist der Standardbrowser, der angezeigt wird, wenn Sie das Internet zum ersten Mal unter dem Windows-Betriebssystem verwenden. Um zu Internet Explorer zu gelangen, müssen Sie in der Taskleiste danach suchen. Schneller. Sicherer. Internet Explorer 11 ist der empfohlene Browser für Windows 7. Internet Explorer 11 Release Preview bringt das von Microsoft verwendete Rechtschreibmodul “Best in Class” und Wörterbücher in den Browser. Internet Explorer 11 Release Preview unterstützt auch Autokorrektur oder “correction-while-you-type”. Häufig falsch geschriebene Wörter werden sofort korrigiert, was Ihren Überprüfungsprozess beschleunigt.

Seit dem 12. Januar 2016 wird nur die neueste Version von Internet Explorer, die für die Installation auf einem bestimmten Windows-Betriebssystem angeboten wird, mit Sicherheitsupdates unterstützt, die bis zum Ende des Support-Lebenszyklus für dieses Windows-Betriebssystem andauern. Unter Windows 7 und 8.1 erhält nur Internet Explorer 11 Sicherheitsupdates für den Rest der Support-Lebenszyklen dieser Windows-Versionen. [4] Internet Explorer 11 wurde im April 2019 für Windows Server 2012 und Windows Embedded 8 Standard verfügbar gemacht. Es ist die einzige unterstützte Version von Internet Explorer auf diesen Betriebssystemen seit dem 31. Januar 2020. [5] [6] Sie können Internet Explorer auf jedem PC ausführen, auf dem Windows ausgeführt wird.